Datum: 14.09.2020

Umfrage der EU Kommission zum Thema COVID / Unterbrechung von Lieferketten

Der Ausbruch der COVID-19-Pandemie hat zu einem beispiellosen weltweiten Konjunkturrückgang geführt. Die Krise und ihre Auswirkungen, von denen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) besonders betroffen sind, gefährden unternehmerische Tätigkeiten und führen oftmals zu Unterbrechungen der Lieferkette.

Umfrage zum Thema COVID / Unterbrechung von Lieferketten

Die Europäische Kommission und das Enterprise Europe Network laden Unternehmen in der EU dazu ein, über die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf Ihre Unternehmen Rückmeldungen zu geben.

Im Mittelpunkt dieser Umfrage stehen das Thema Unterbrechungen der Lieferkette sowie die Frage, wie KMU im Umgang mit diesen Unterbrechungen unterstützt werden können. Die Bearbeitung der Umfrage dauert weniger als 10 Minuten. Die Angabe der eigenen E-Mail-Adresse im Formular ist freiwillig. Die erhobenen Daten werden anonym an die EU weitergeleitet.

Zur Umfrage