Datum: 14.12.2022

Willi Seiger ins Präsidium des ZDH und in den Vorstand des UDH gewählt.

Bei den Gremienwahlen des Deutschen Handwerkstag am 8./9.12.2022 in Augsburg wurden u.a. das Präsidium des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) und der Vorstand des Unternehmerverbandes Deutsches Handwerk (UDH) gewählt. 

Willi Seiger ins Präsidium des ZDH und in den Vorstand des UDH gewählt.

In beiden Gremien vertritt der 59-jährige Unternehmer Willi Seiger, Präsident des Bundesverbandes Metall sowie Vorsitzender im Vorstand des Fachverband Metall NW die Interessen des nordrhein-westfälischen Metallhandwerks.

Wir gratulieren zu diesem Wahlerfolg!