News-Artikel Ausgabe

Metallhandwerk unterstützt die HandWerkStatt

In der vergangenen Woche war der Fachverband Metall NW an drei Tagen Teil der Münsteraner HandWerkStatt, einem Stationenlauf für Acht- und Neuntklässler verschiedener Münsteraner Schulen.

Ziel war es Schülern einen ersten Einblick in Handwerksberufe zu ermöglichen und Handwerk „praktisch“ zu erleben. Gemeinsam mit der Firma Schäper Sportgerätebau GmbH aus Münster konnten Schüler in einem halbstündigen Workshop das Metallhandwerk kennenlernen. Dabei kam das VR-Schweißen vom Fachverband Metall NW bei vielen Schülern sehr gut an.

Nachberichterstattung Lokalzeit Münsterland vom 18.09.2018