News-Artikel Ausgabe

Schweißen im Preußenstadion

Rund 550 Schülerinnen und Schüler aus 18 Bildungseinrichtungen informierten sich am 22.03.2018 bei „Mach dein Ding im Handwerk“, der Ausbildungsmesse der Innungen im Preußenstadion Münster, über Ausbildungen und Karrierewege im Handwerk.

Aloys Brannekemper, Obermeister der Metall-Innung Münster mit dem Schweißsimulator des Fachverbandes Metall NW

In kleinen Gruppen erkundeten sie das Ausstellungsgelände und probierten an den 21 Innungsständen gewerketypische Tätigkeiten aus. Die Kreishandwerkerschaft Münster organisiert nun schon im sechsten Jahr diese Veranstaltung, um jungen Menschen die vielfältigen Möglichkeiten handwerklicher Ausbildung zu präsentieren. „Hier bekommen die Schüler direkt Kontakt zu den Betrieben“, äußerte sich Rosemarie Ehrlich, Kreishandwerksmeisterin, zufrieden.


Der Fachverband NRW unterstützte die Metall-Innung Münster mit dem Schweißsimulator, der sehr häufig von den Schülern genutzt wurde. Frau Melanie Lohmann von der Kreishandwerkerschaft Münster sprach von einer sehr gelungenen Veranstaltung und möchte den Fachverband mit dem Schweißsimulator im nächsten Jahr wieder im Preußenstadion begrüßen.