News-Artikel Ausgabe

Vorsitzender Willi Seiger neuer Vizepräsident des Bundesverbandes Metall

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Metall hat in turnusgemäßen Wahlen ihr Präsidium neu bestimmt. Präsident Erwin Kostyra (Bildmitte) wurde für weitere vier Jahre gewählt.

Bild: M&T

Willi Seiger, Vorsitzender des Fachverbandes Metall NW (links im Bild), wurde neu in das Amt des Vizepräsidenten gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Martin Hunold an, der nicht erneut für das Amt kandidierte. Die Vizepräsidenten Christian Metges (2.v.l.), Michael Winterhalter (2.v.r.) und Manfred Gärtner (rechts im Bild) wurden als Vizepräsidenten im Amt bestätigt.