Aluminium-Schweisstechnik 21.02.2019

2-Tagesworkshop

Nr. 19022102

Workshop Aluminium – Schweißtechnik

Schweißen von tragenden Bauteilen aus Aluminium
Im Metallhandwerk werden häufig Aluminiumwerkstoffe, die auch in tragenden Konstruktionen eingesetzt werden, verarbeitet. Die schweißtechnische Verarbeitung von Aluminium und seinen Legierungen erfordert ein besonderes Maß an Fachkenntnis und Sorgfalt bei der Vorbereitung und Durchführung der Arbeiten. Mit diesem Hintergrund werden in den verschiedenen Anwendungsbereichen spezielle Anforderungen an die ausführenden Metallbaubetriebe gestellt.


Zielgruppe
Sachverständige für Metallbau, Metallbaumeister/innen, Meisterschüler/innen, Schweißaufsichtspersonen


Inhalte

  • Werkstoffkunde
  • Schweißprozesse und Ausrüstung
  • Qualitätsanforderungen
  • Qualifizierung der Schweißanweisungen
  • Praxis: Schweißen MIG u. WIG mit Beurteilung der Nähte
  • Analyse einer Beispielbemessung

    Besonderheiten

    Dieses Seminar ist für Sachverständige nach § 17 der Mustersachverständigenordnung (MSVO) auf ihre Fortbildungsverpflichtung anrechenbar.

    Anmeldeschluss: 07.02.2019

    Dozent

    Dipl.-Ing.

    Rainer Böddecker

    Technischer Berater Bundesverband Metall

    21. - 22.02.2019

    1. Tag
    08.30 Uhr – 16.30 Uhr

    2. Tag
    08.30 Uhr - 14.00 Uhr

    Veranstaltungsort

    Bundesverband Metall

    Huttropstraße 58 · 45138 Essen

    Veranstalter

    WBG mbH

    Kosten

    pro Teilnehmer:    498,– € *