Teilzeit- und Befristungsgesetz 18.01.2019

Webinar

Nr. 19011801

Das Teilzeit- und Befristungsgesetz

Etwa 10 % aller Beschäftigten sind befristet eingestellt. Mit befristeten Arbeitsverhältnissen lassen sich Auftragsspitzen, Krankheitsvertretungen und die Übernahme von Azubis nach der Ausbildung regeln. Aber das TzBfG ist in den letzten Jahren durch höchstrichterliche Rechtsprechung in einigen Fragen erheblich verändert worden. Erfahren Sie mehr zum Inhalt des Gesetzes, über das Befristungsrecht, Sachgründe, Schranken und die aktuelle Rechtsprechung.

Zielgruppe
Inhaber, Führungskräfte, Personalverantwortliche

Inhalte

  • Grundzüge des Teilzeit- und Befristungsgesetzes
  • Welche Befristungen sind möglich?
  • Mitwirkung der gesetzlichen Interessenvertretungen
  • Aktuelle Rechtsprechung

 

 



    Dozentin

    Ass. Jur.

    Friederike Tanzeglock

     

    Juristische Beraterin

    Fachverband Metall NW

     

     

    18.01.2018

    11.00 Uhr – 12.00 Uhr

    Veranstaltungsort

    Online

    Veranstalter

    Fachverband Metall NW

    Für Mitglieder Kostenfrei