Werkzeug-/Maschinenbau

Technische Beratung Werkzeug- / Maschinenbau

Die Technische Beratungsstelle trägt durch eine individuelle Unternehmensberatung dazu bei, Ihr technisches Know-how sinnvoll zu ergänzen und so zum langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens zu führen. Die technische Beratungsstelle des Verbandes ist Ihre Anlaufstelle zu allen technischen Beratungsschwerpunkten. Die Beratung kann telefonisch oder persönlich in Ihrem Betrieb erfolgen. Wir unterstützen Sie in folgenden Bereichen bei der Erarbeitung betriebsbezogener Lösungen:

  • QualitätsmanagementBetriebsorganisation/Personalwesen
    Informationen zum Stand der Technik - Hilfen bei der Umsetzung neuer Anforderungen nach DIN EN ISO 9001:2008/2015 und der DIN EN 1090.Die Betriebsabläufe effizient gestalten und die Fertigung optimieren - hier stärken wir Ihre Wettbewerbsfähigkeit durch strukturierte Abläufe und angepasste Prozesse.
    ArbeitssicherheitForschung und Innovation
    Gefährdungsbeurteilung, Fluchtpläne oder die Erstellung von Betriebsanweisungen nach dem Arbeitsschutzgesetz - wir unterstützen Sie kompetent und unbürokratisch.Im digitalen Zeitalter und im Rahmen der Globalisierung sollten Innovationen ein fester Bestandteil der Firmenpolitik seien. Über deren Umsetzungs- und Schutzmöglichkeiten informieren wir Sie gerne.
     EU-MaschinenrichtlinieAusbildung
    Umfassende Beratung und Unterstützung bei der Einhaltung der neuen EU-Maschinenrichtlinie und ergänzenden Vorschriften, wie Beispielsweise der CE-KennzeichnungWir sind Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen des Ausbildungs- und Prüfungswesens.
    Maschinenbewertung
    Anlagevermögen "richtig" bewerten - wir unterstützen Sie mit einer umfassenden Zeitwertermittlung Ihrer Anlagen.
  • Ihr Ansprechpartner:
    Dipl.-Ing. Lars Preißner
    Telefon: 0201-89647-18
    Fax: 0201 - 252548
    email