Suche

Befragung zur Optimierung der Meldeverfahren

 derzeit führt das Statistische Bundesamt (Destatis) im Auftrag des Bundesarbeitsministeriums eine Onlinebefragung von Arbeitgebern zum Aufwand für ausgewählte Meldeverfahren in der sozialen Sicherung durch. Ziel ist die Reduzierung des Bürokratieaufwands für die Betriebe. 

Daher möchten wir diese Befragung unterstützen und würden uns freuen, wenn Sie die nachstehenden Befragungslinks an Handwerksunternehmen weiterleiten könnten, die nach Ihrer Erfahrung Interesse an einer Optimierung des Verfahrens haben. 

Für die Betriebe, die an der Umfrage teilnehmen wollen, sind folgende Informationen wichtig: 

Die Befragung wird je nach Auswahl der Prozesse voraussichtlich 15 bis 30 Min. Zeit in Anspruch nehmen. Sie kann jederzeit unterbrochen und später fortgesetzt werden. Mit den nachfolgenden Links werden verschiedene Frageprogramme angeboten, abhängig von der Anzahl der Beschäftigten und der Nutzung eines Abrechnungsprogramms (EAP) oder Dienstleisters für die Erstellung der Lohnabrechnung. 

Bitte verwenden Sie diesen Link, wenn in Ihrem Unternehmen weniger als 1000 Personen beschäftigt sind und ein EAP verwendet wird. 

Bite verwenden Sie diesen Link, wenn in Ihrem Unternehmen weniger als 1000 Personen beschäftigt sind und ein Dienstleister die Entgeltabrechnung erstellt. 

Die Teilnahmemöglichkeit an dieser Befragung endet bereits am 17. Mai 2024. 

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Warenkorb
Nach oben scrollen

Anmeldung

Navigation