Suche

Interaktives Erlebnis für Jugendliche

VR-Brille mit imposanten 360°-Videos im Einsatz.
Im MINT Dülmen konnten wir heute in interaktiven Übungen den Jugendlichen die Vorteile von und Anforderungen an eine metallhandwerkliche Ausbildung nahelegen.

Neben unserem virtuellen Schweißtrainer kamen selbstverständlich auch die Knick-Elefanten sowie die beiden VR-Brillen zum Einsatz. Ganz neu ist unser Info-Terminal, welches als „Stand-Alone”-Gerät allerlei nützliche Informationen rund um das Metallhandwerk bereitstellt. Ein Highlight ist hierbei die interaktive Karte mit verfügbaren Ausbildungsplätzen. So ausgestattet konnte den Jugendlichen ein umfangreicher Einblick in das Metallhandwerk gewährt werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Neu auf dem MetallCampus

Unterstützung – sofort und digital! Auf dem MetallCampus sind die digitalen Angebote des nordrhein-westfälischen Metallhandwerks gebündelt. Viele Angebote sind für die

Weiterlesen »
Warenkorb
Nach oben scrollen

Anmeldung

Navigation