Suche

Unternehmensreise Türkei

Nearshoring & 

Industrie 4.0 in Verbindung mit Messebesuch WIN Eurasia

Unternehmensreise vom 03. – 06. Juni 2024

Die wirtschaftliche Entwicklung der Türkei zeigte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumsraten. Trotz verschiedener Herausforderungen bleibt Deutschland der führende Handelspartner und größter Abnehmer türkischer Exportwaren weltweit. Bei genauerer Betrachtung der Türkei fallen insbesondere die hohen Qualitätsstandards bei gleichzeitig niedrigen Beschaffungskosten auf. Zudem verfügt das Land über eine gut ausgebaute Infrastruktur, was mit kurzen Lieferketten einhergeht. 

Aus diesem Grund plant NRW.Global Business gemeinsam mit Partnern eine Unternehmensreise nach Istanbul mit dem Ziel, das wirtschaftliche Potenzial für nordrhein-westfälische Unternehmen zu erkunden und insbesondere die Themen “Nearshoring” und “Industrie 4.0” in den Fokus zu rücken.  Unternehmen werden die Möglichkeit haben, wertvolle Kontakte zu knüpfen, potenzielle Geschäftspartnerinnen und -partner zu treffen und sich über die neuesten Entwicklungen in ihren jeweiligen Branchen auszutauschen.

Weitere Infos finden Sie auf der Website von NRW.Globalbusiness

Das könnte Sie auch interessieren:

Warenkorb
Nach oben scrollen

Anmeldung

Navigation

Teilnahmebedingungen

Der Fachverband Metall NW verlost unter den teilnehmenden Mitgliedsbetrieben 10 Exemplare des Buchs „Milliardengrab Technischer Vertrieb?” von Ulrich Dietze. An der Verlosung nimmt jeder Teil, der seinen Namen, seine postalische Adresse sowie seine E-Mail-Adresse bis zum Einsendeschluss am 30.09.2024 zusendet. Dies kann über das Formular auf dieser Website oder per E-Mail an fvm@metallhandwerk-nrw.de mit dem Betreff “Verlosung Milliardengrab technischer Vertrieb” geschehen.

Die 10 Gewinner werden unter den Teilnehmenden durch Los ermittelt. Sie werden per E-Mail über den Gewinn informiert. Aus logistischen Gründen werden die Post-Adressen der Gewinner an den Autor Ulrich Dietze c/o DV Deutsche Vertriebsberatung GmbH, Johannes-Flintrop-Straße 58c, 40822 Mettmann, weitergegeben, der diese Adressen für den Versand der Gewinne verwendet und speichert. Soweit es sich um personenbezogene Daten handelt, erfolgt die Verarbeitung und Speicherung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Die Daten werden 1 Jahr nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht. Die Gewinner haben das Recht, Auskunft über die Verarbeitung ihrer Daten sowie Berichtigung oder Löschung ihrer Daten zu verlangen. Weiterhin steht ihnen ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung ihrer Daten zu.

Weiterhin bin ich mit der Speicherung meiner Daten im Rahmen des Gewinnspiels einverstanden. Die <a href=”/datenschutz”>Datenschutzerklärung</a> habe ich gelesen und akzeptiert.