Suche

Professionelle Angebote verkaufen besser

VideoTraining: 7 Lektionen insgesamt 52 Minuten Laufzeit
kostenfrei für Mitglieder der Metallinnungen im Fachverband Metall NW!
Melden Sie sich an!

zu den Inhalten des VideoTrainings

14,99 

inkl. 19 % MwSt.

Im Metallhandwerk entscheidet das Angebot oft über den Erfolg oder Misserfolg der Unternehmen. Ohne ein Angebot wird lediglich ein Bruchteil der größeren Aufträge an metallhandwerkliche Unternehmen vergeben.
Die Erstellung und damit auch die Gestaltung von Angeboten sind zu einem Wettbewerbsfaktor geworden. Die Grundlagen, die technische Umsetzung der Kundenwünsche sind nicht selten komplex und sie erschließen sich nicht jedem Kunden. Hier sind Unternehmer gefragt, ihre Ausführungen so zu gestalten, dass die Kunden sich und ihre Erwartungen in dem Angebot wieder finden.
Auf der anderen Seite muss das erfolgreiche Unternehmen seine eigenen Stärken kennen. Es muss wissen, in welchen Punkten es sich vom Wettbewerb abheben kann. Dabei ist es nicht entscheidend, dass ein sachlich technischer Unterschied besteht.
Vereinfachung, Systematisierung und Standardisierung bei den Bausteinen des Angebots, bei der Kalkulation aber auch beim Prozess der Angebotserstellung selbst führen zu spürbarer Entlastung der Mitarbeiter im Vertrieb und zur Verbesserung der Qualität der Angebote wie des Angebotsprozesses. Hier wollen wir Ihnen einen Einstieg in diesen Optimierungsprozess darstellen.

Inhalte

Dazu passt ...

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Warenkorb
Nach oben scrollen

Anmeldung

Navigation

Teilnahmebedingungen

Der Fachverband Metall NW verlost unter den teilnehmenden Mitgliedsbetrieben 10 Exemplare des Buchs „Milliardengrab Technischer Vertrieb?” von Ulrich Dietze. An der Verlosung nimmt jeder Teil, der seinen Namen, seine postalische Adresse sowie seine E-Mail-Adresse bis zum Einsendeschluss am 30.09.2024 zusendet. Dies kann über das Formular auf dieser Website oder per E-Mail an fvm@metallhandwerk-nrw.de mit dem Betreff “Verlosung Milliardengrab technischer Vertrieb” geschehen.

Die 10 Gewinner werden unter den Teilnehmenden durch Los ermittelt. Sie werden per E-Mail über den Gewinn informiert. Aus logistischen Gründen werden die Post-Adressen der Gewinner an den Autor Ulrich Dietze c/o DV Deutsche Vertriebsberatung GmbH, Johannes-Flintrop-Straße 58c, 40822 Mettmann, weitergegeben, der diese Adressen für den Versand der Gewinne verwendet und speichert. Soweit es sich um personenbezogene Daten handelt, erfolgt die Verarbeitung und Speicherung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Die Daten werden 1 Jahr nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht. Die Gewinner haben das Recht, Auskunft über die Verarbeitung ihrer Daten sowie Berichtigung oder Löschung ihrer Daten zu verlangen. Weiterhin steht ihnen ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung ihrer Daten zu.

Weiterhin bin ich mit der Speicherung meiner Daten im Rahmen des Gewinnspiels einverstanden. Die <a href=”/datenschutz”>Datenschutzerklärung</a> habe ich gelesen und akzeptiert.