Suche

Beschwerden konfliktarm behandeln

Auch in diesen Zeiten sind es gerade die Kunden, die Umsätze für das Unternehmen bedeuten. Kommt es im Zuge der Abwicklung der Aufträge zu keinen Konflikten oder Beschwerden, so bleibt die Kommunikation zwischen dem Unternehmen und seinen Kunden ungetrübt. Unstrittig zählen Reklamationen zu Kundenkontakten – wenn auch nicht zu den angenehmen. Nichts desto trotz ist es dann Aufgabe der Beteiligten, einen möglichst konfliktfreien Ablauf sicher zu stellen.

Wir zeigen Ihnen den sinnvollen Umgang mit (Kunden)Konflikten ebenso, wie fünf aufeinander aufbauende Schritte einer möglichst konfliktfreien Beschwerdebehandlung.

 

Zielgruppe

Vertrieb, Vertriebsinnendienst


Für Mitglieder kostenfrei

Referent: Dipl.-Kfm. Stephan Lohmann

Datum

27. Jan 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

16:00 - 17:00

Standort

Webinar
Internet
Warenkorb
Nach oben scrollen

Anmeldung

Navigation