Suche

Qualifizierung von Schweißer- und Verfahrens­prüfungen

Das Herstellen bzw. Fertigen von Bauteilen und Konstruktionen im Metallgewerbe fordert als Qualitätsnachweis von den Ausführenden bei den anzuwendenen Schweißprozessen diese über Verfahrens- und gültige Schweißprüfungen nachzuweisen. In diesem Workshop werden die Möglichkeiten erläutert, etablierte Methoden zum Qualifizieren im eigenen Betrieb auszuführen, um Zeit- und Kostenaufwand zu reduzieren.

Inhalt:
  • Europäische und deutsche Anwendungsregelwerk

  • Anwendung der Normenreihe DIN EN ISO 15607 bis DIN EN ISO 15614

  • Vorstellung der Norm DIN EN ISO 9606 Teil 1 und Teil 2

  • Methoden einer Qualifizierung / Erstellen von Schweißanweisungen

  • Erläuterung des Nachweiskonzeptes und der Qualitätsaufzeichnungen

  • Einbindung des Prozesses Schweißer-Prüfung in die
    WPK nach EN 1090-1

  • Praktische Beispiele / Aktuelle Anliegen der Teilnehmer

  •  
Zielgruppe:

Metallbaumeister / Schweissaufsichten / beauftragte Mitarbeiter, die sich mit der Qualitätssicherung in der Schweißtechnik befassen.

 
Anmeldeschluss:

01.02.2024

 
Besonderheiten:

Mit Zertifikat.

Referent: Dipl.-Ing. (FH) Uwe Wessel

Qualifizierung von Schweißer- und Verfahrens­prüfungen

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen wollen, dann melden Sie sich bitte über das folgende Formular an. 

Datum

08. Feb 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

09:00 - 17:00

Standort

Fachverband Metall NW
Ruhrallee 12, 45138 Essen
Warenkorb
Nach oben scrollen

Anmeldung

Navigation