Suche

Sichtprüfung nach DIN EN 1090 und Schweißunregelmäßigkeiten nach DIN EN ISO 5817

Diese Veranstaltung ist ausgebucht!

Gemäß DIN EN 1090 müssen zertifizierte Hersteller von Stahl- und Aluminiumtragwerken im Rahmen ihrer Dokumentations- und Prüfpflicht eine 100 %-Prüfung aller ausgeführten Schweißungen erbringen. Die Sichtprüfung stellt ein unkompliziert anwendbares Verfahren aus dem Bereich der Werkstoffprüfung dar.

Inhalt:
  • Einführung in das Thema Sichtprüfung
  • Vorstellung von Methoden für die Sichtprüfung
  • Vermitteln von Durchführung der Sichtprüfung nach Norm
  • Schweißunregelmäßigkeiten nach DIN EN ISO 5817
  • Praktische Übungen
  • Erläuterung von der Durchführbarkeit im Betrieb
  • Dokumentationsmöglichkeiten
Zielgruppe:

Metallbaumeister / Schweißaufsichten / Schweißer / QM-beauftragte Mitarbeiter 

Anmeldeschluss:

17.08.2023

 
Besonderheiten:

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt

Referent: Dipl.-Ing. (FH) Uwe Wessel

Datum

24. Aug 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

09:00 - 17:00

Standort

Fachverband Metall NW
Ruhrallee 12, 45138 Essen
Warenkorb
Scroll to Top

Anmeldung

Navigation