Suche

Netzwerk Metall

Der Fachverband Metall NW ist Teil des Metallverbandes. Der Metallverband – der gedankliche Zusammenschluss von 350 metallhandwerklichen Innungen, 13 Landesverbänden und dem Bundesverband Metall – vertritt nicht nur die Interessen von über 13.000 Mitgliedsbetrieben, sondern vereinigt auch ein herausragendes Serviceangebot.

Die Grundlage des „Metallverbandes“ das sind die Innungen in den Regionen. Zumeist in den örtlichen Kreishandwerkerschaften beheimatet, sind sie der erste Ansprechpartner für ihre Mitglieder. Regional zwar unterschiedlich aber immer am Puls der Zeit nehmen die Innungen und die geschäftsführenden Kreishandwerkerschaften die Herausforderungen der Unternehmen an. Politisch wie auch als Servicestelle!

Auf der Ebene der Länder haben sich deutschlandweit 13 Landesverbände gebildet. Diese bieten sowohl ihren direkten Mitgliedern, den Innungen, breite Unterstützung an, sie bündeln jedoch auch jene Serviceangebote, die nicht zwingend vor Ort angeboten werden können. Landespolitik und der Abschluss von Flächentarifverträgen sind wesentliche Bestandteile des Leistungsspektrums dieser Organisationsebene.

Gemäß dem Subsidiaritätsprinzip übernimmt er die Aufgaben, deren Erledigung in allen Ländern lediglich zu Mehrfacharbeit führen würde. Er ist – stellvertretend für die Unternehmen des Metallhandwerks – in zahlreichen europäischen Normungsgremien Mitglied und organisiert die politische Interessenvertretung in Berlin und Brüssel. 

Alle Landesverbände und der BVM  betreiben die “Metall & mehr GmbH”. 

Warenkorb
Nach oben scrollen

Anmeldung

Navigation

Teilnahmebedingungen

Der Fachverband Metall NW verlost unter den teilnehmenden Mitgliedsbetrieben 10 Exemplare des Buchs „Milliardengrab Technischer Vertrieb?” von Ulrich Dietze. An der Verlosung nimmt jeder Teil, der seinen Namen, seine postalische Adresse sowie seine E-Mail-Adresse bis zum Einsendeschluss am 30.09.2024 zusendet. Dies kann über das Formular auf dieser Website oder per E-Mail an fvm@metallhandwerk-nrw.de mit dem Betreff “Verlosung Milliardengrab technischer Vertrieb” geschehen.

Die 10 Gewinner werden unter den Teilnehmenden durch Los ermittelt. Sie werden per E-Mail über den Gewinn informiert. Aus logistischen Gründen werden die Post-Adressen der Gewinner an den Autor Ulrich Dietze c/o DV Deutsche Vertriebsberatung GmbH, Johannes-Flintrop-Straße 58c, 40822 Mettmann, weitergegeben, der diese Adressen für den Versand der Gewinne verwendet und speichert. Soweit es sich um personenbezogene Daten handelt, erfolgt die Verarbeitung und Speicherung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Die Daten werden 1 Jahr nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht. Die Gewinner haben das Recht, Auskunft über die Verarbeitung ihrer Daten sowie Berichtigung oder Löschung ihrer Daten zu verlangen. Weiterhin steht ihnen ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung ihrer Daten zu.

Weiterhin bin ich mit der Speicherung meiner Daten im Rahmen des Gewinnspiels einverstanden. Die <a href=”/datenschutz”>Datenschutzerklärung</a> habe ich gelesen und akzeptiert.