Suche

Preisverhandlungen gewinnen

kostenfrei für Mitglieder der Metallinnungen im Fachverband Metall NW!
Melden Sie sich an!

14,99 

inkl. 7 % MwSt.

Wer als Metaller jedoch unvorbereitet in schwierige Preisverhandlungen mit seinen Kunden geht, muss sich nicht wundern, wenn die betriebsnotwendigen Aufträge gar nicht oder mit (fast) unakzeptablen Abschlägen akquiriert werden können. Neben einem professionellen Marketing und einer Optimierung des Angebotswesens zählen die Preisverhandlungen zu den wesentlichen, kundenseitigen Managementaufgaben der Metaller.

Deshalb weiß schon der Volksmund: Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete! Es ist unerlässlich, dass für den gerade zur Preisverhandlung anstehenden Gegenstand, die jeweiligen Kalkulationen bekannt sind. Auch sollten klare Nutzenvorteile des eigenen Angebotes präsent sein. Beide Seiten sind in den anstehenden Verhandlungen schwer verzichtbare Grundlagen.

Dazu passt ...

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Warenkorb
Nach oben scrollen

Anmeldung

Navigation